Küchentischtreffen: Rote Runde im grünen Garten

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Küchentischtreffen

Die SP Köniz beteiligte sich bereits 2015 im Rahmen der Nationalratswahlen an der «Basiskampagne», die in einer ersten Phase aus den sogenannten Küchentischtreffen besteht. Schon damals erlebten wir diese Anlässe als bereichernd für unsere Sektion. Deshalb war für uns bald klar: Wir wollen für die Gemeindewahlen 2017 nicht darauf verzichten.

Beim Küchentischtreffen Nummer 9 amtierte Christian Roth als Gastgeber, Markus Willi stellte den Gästen die Kampagne vor und natürlich war Annemarie Berlinger-Staub dabei, die SP-Kandidatin fürs Gemeindepräsidium. Gleich drei profilierte und erfahrene PolitikerInnen standen den Gästen also Red und Antwort. Christians lauschige Terrasse ist wie gemacht für interessante Gesprächsrunden - auch das ist uns schon seit den Nationalratswahlen klar!

Schön war's und wir freuen uns schon aufs nächste Mal! Vielen Dank, Christian!

Der Gastgeber:

Christian Roth vertritt seit 2007 die SP im Könizer Parlament und hat Einsitz in der Könizer Finanzkommission. Von 2007 bis 2012 war er Co-Präsident der SP Köniz. Am 11.11.1967 in Mexico geboren, ist er in einem kleinen Dorf im Oberbaselbiet aufgewachsen. Seine Ausbildung zum Sozialarbeiter FH, Sozialversicherungsfachmann FA und Non-Profit-Manager machte er in Bern und Olten. Christian Roth arbeitet als Sektionsleiter beim Sozialdienst der Stadt Bern. Er wohnt mit seiner Frau und seinen drei (mehrheitlich) erwachsenen Kindern im Liebefeld.

Schreibe einen Kommentar